Immer bestens Informiert was bei uns in der Abteilung Bogensport passiert...

 

5. Puchheimer Clout Turnier

5. Puchheimer Clout Turnier

Bogensport Puchheim - www.bogensport-puchheim.de

Am Samstag, den 16.03.2014 fand in Puchheim das 5. Clout Turnier statt, an welchem auch ein Teil unserer traditionellen Schützen teilnahm. Trotz der eher winterlichen Temperaturen, waren unsere Schützen Niels Koopmann, Frank Littmann und Andy Stelzer mit viel Spaß bei der Sache. Beim Clout-Schießen geht es darum, möglichst nahe an ein Ziel in weiter Entfernung (bei diesem Turnier 165 m) heranzukommen. Clout kommt von dem englischen Wort für „Lappen“ oder auch Stofffetzen, welcher heutzutage durch eine Fahne dargestellt wird, welche als Ziel dient.

Auch zu finden in der April Ausgabe des Mitteilungsblatts der Gemeinde Gröbenzell -> Gröbenzell im Blick (Seite 7)


Vereinsinterner Bogenbaukurs (3ter Tag)

Vereinsinterner Bogenbaukurs (3ter Tag)

Bogenvereinsgelände, Fischerweg Gröbenzell

Aufgrund der Ferien-bedingten Hallenschließung und dem damit verbundenen Ausfall unseres Hallentrainings haben wir uns kurzfristig entschlossen das hervorragende Wetter ausgiebig zu nutzen. So haben sich am vergangenen Samstag wieder fleißige, angehende Bogenbauer auf unserem Außengelände am Fischerweg getroffen und am dritten Teil unseres Bogenbaukurses teilgenommen.

Thema dieses Lehrgangs war das herstellen von Bogensehnen. Hierzu erklärte unser Vereinsmitglied/Referent Heinz Raum, worauf es beim Sehnenbau ankommt, welche Materialien es gibt und wo die Unterschiede liegen. Besonderer Augenmerk wurde auch auf das benötigte Werkzeug gelegt, welches man sich - teilweise - mit ein wenig handwerklichem Geschick selber anfertigen kann.


Vereinsinterner Bogenbaukurs (2ter Tag)

Vereinsinterner Bogenbaukurs (2ter Tag)

Bogenvereinsgelände, Fischerweg Gröbenzell

Endlich war es wieder soweit, heute haben wir uns wieder zum Bogenbauen getroffen. Im Laufe des Nachmittags sind auch noch ein paar Vereinsmitglieder vorbei gekommen um bei dem herrlichen Wetter auf unsere Scheiben zu schiessen. Und zwei von unseren Bogenschützen konnten es nicht lassen sich für das anstehende Clout-Turnier vorzubereiten (leider fliegen die Pfeile nur knapp 150m weit - somit ist noch etwas Feintuning nötig damit die Primitivbögen die Holzpfeile auf bzw über die geforderten 165m tragen; ein Raketenantrieb wär toll ;-)

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich dazu eingeladen auch bei zukünftigen Bogenbaukursen vorbeizukommen, wenn Ihr unter Anleitung einen sogenannten "Selfbow" bauen wollt. Bitte meldet Euch aber in diesem Falle vorher an, damit wir entsprechendes Werkzeug und Material mit Euch abstimmen können und Ihr auch bei Terminänderungen von uns Bescheid bekommt.

Feuerholz, Heisser Tee, Kaffee usw sind immer gerne gesehen. Kommt einfach vorbei und erlebt Natur und die natürliche Form des Bogenschiessens bzw Bogenbauens. Wir freuen uns !!! 


Ergebnisse 100 - 102 von 110