Hier erfährst Du immer aktuell was bei uns in der Abteilung Bogensport so los ist (-:

   
Jahreshaupt-Versammlung 2017
Neuigkeiten 2017

Jahreshaupt-Versammlung 2017

Vereinsstüberl , Restaurant Wildmoos, http://www.restaurant-wildmoos.de

Bei der JHV 2017 waren wiederholt sehr viele von unseren aktiven Vereinsmitgliedern anwesend. Zum Stichtag der JHV ist unsere Bogensport Abteilung trotz andauernder "Bogensportplatz" Sperrung über 95+ Mitglieder stark. Es würden den Rahmen hier sprengen alles aufzuzählen worüber es abzustimmen galt, aber jedem Vereinsmitglied geht das Protokoll der Versammlung via Email zu.


Herbst Arbeitstag in Puchheim
Neuigkeiten 2017

Herbst Arbeitstag in Puchheim

Herbst Arbeitstag "RamaDama"
(Hochdeutsch "Räumen tun wir!" ;-) in Puchheim

Auch wenn wir in dieser Bogensport Saison wieder keinen eigenen Platz hatten, versammelten sich viele (15+) fleißige Helfer der Gröbenzeller Bogenschützen zum gemeinsamen "Rama Dama Herbst" in Puchheim auf deren Bogenplatz.

Da uns die Puchheimer Bogenschützen in der ausgelaufenen Aussensaison wieder herzlich aufgenommen hatten, war es für viele unserer Mitglieder nur selbstverständlich auf diese Art und Weise Danke zu sagen. So packten alle kräftig mit an, als es hieß Laub zusammen rechen und aufsammeln, Büsche auszuschneiden und Scheiben abzubauen.

Im Anschluss daran wurde noch gemütlich zusammen gegrillt und ein Rückblick auf den tollen Sommer geworfen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei der Abteilung Bogensport des FC-Puchheim bedanken.


Turnierbericht - 3D Turnier "Wilde Sau"
Neuigkeiten 2017

Turnierbericht - 3D Turnier "Wilde Sau"

Schützengesellschaft 1462 Hammelburg - www.schuetzen-hammelburg.de

Der frühe Vogel fängt die Katze – oder so ähnlich war das Motto am 08. Oktober 2017.

Sehr früh am Morgen reiste eine kleine Delegation der Gröbenzell Bogenschützen die rund 300km nach Hammelburg um beim dies jährigen 3D Turnier der Kgl. Priv. SG 1462 Hammelburg teilzunehmen.Das Wetter verhiess während der Anreise nichts Gutes, jedoch zeigte sich das Wetter über den Tag hinweg mehr als milde, windig aber trocken und immer wieder Sonnenschein zeichnete sich den ganzen Tag am Himmel ab. Ideale Bedingungen um den teils anspruchsvollen 3D Parcours rund um das Gelände der Bogenwiese in Hammelburg zu meistern.

Der Parcours selbst war sehr abwechslungsreich gestellt und verlangte an einige Stellen alles von den Schützinnen und Schützen ab und sorgte an manchen Stellen für erhöhten Pfeilverlust, welchen die Schützen jedoch am Ende sportlich hinnahmen.

Als Highlight kann sicherlich den ca. 60m Distanzschuss auf einen lebensgroßen Hirsch oder den Schuss auf ein Wildschwein in einer Erdmulde herausstellen. Generell waren aber alle Ziele sehr schön in das Gelände gestellt. Das Gelände selbst bot alles was man von einem Parcours erwartet, steile Waldpfade durchs Unterholz, sanfte Hügel über Obstwiesen oder Wanderwege entlang eines Hanges, für jeden Geschmack gab es einen passenden Abschnitt.

Leider endete der Turniertag mit etwas Pech für die Schützen des 1. SC Gröbenzell, 3 Ziele vor Parcoursende riss beim angereisten Compoundschützen das Loop am Bogen und das eifrig angebrachte „Provisorium“ erfüllte nicht ganz seinen Zweck, so dass das Motto im nächsten Jahr wohl wie folgt lauten wird: „Vorbereitung ist alles!“

Am Turnier gingen insgesamt 105 Teilnehmer an den Start, die Gruppen waren toll aufgeteilt und jede Gruppe hatte aufgrund des weitläufigen Areals meist das Gefühl alleine unterwegs zu sein. Wir gratulieren den Schützinnen und Schützen zu einem erfolgreichen Turniertag und bedanken uns bei den Schützinnen und Schützen vom Kgl. Priv. SG 1462 Hammelburg für die tolle Organisation des Turniers.


Ergebnisse 25 - 27 von 99