Hier erfährst Du immer aktuell was bei uns in der Abteilung Bogensport so los ist (-:

   
Jahresbericht 2017
Neuigkeiten 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017 - Abteilung Bogensport 1.SC Gröbenzell

Unser Jahresbericht 2017 ist in unserem Mitgliederbereich (www.bsgzl.de) online.

Viel Spass beim Lesen & vielen Dank für Euer großartiges Engagement.


3D Turnier Bogenpark Hohenkammer
Neuigkeiten 2018

3D Turnier Bogenpark Hohenkammer

3D Turnier Bogenpark Hohenkammer, www.bogenpark-hohenkammer.de

3D Turniere im Winter waren schon immer etwas Besonderes,...

denn Bogenschiessen im Winter bei Regen, Matsch, Schnee sowie bei Minusgraden und mit klammen Fingern – die richtige Ausrüstung vorausgesetzt – ist es selbst heute immer noch ein kleines Abenteuer in unserer ach so "modernen" Welt. Meist sind es dann 4-6 Stündige Wanderungen durch Wald, über Wiesen, Hügel und Berge hinauf und wiederhinab, durch nahezu unberührte Natur – Entspannung Pur für die Seele…

...und die Zeit verfliegt jedes Mal wieder wie im Fluge. So war es auch auf dem 1. Gaudi 3D Turnier des Bogenparks Hohenkammer.

Wobei man sich vielleicht auch viel mehr freut wenn man trotzdem trifft *grins* - und so waren wir mit unseren beiden persönlichen Ergebnissen sehr zu frieden gewesen. Eine Siegerehrung hätte es auch noch gegeben, aber nach dem durchweg gelungenen Tag fühlten wir uns eh schon wie Sieger (mehr Gaudi wär nicht möglich gewesen :-) und da der lange Fussmarsch zum Parkplatz am Schloss noch bevorstand brachen wir etwas früher auf. Beschwingt von den vielfältigen Eindrücken des Turniers war gute Laune auf dem Heimweg vorprogrammiert und wir merkten erst viel, viel später Zuhause, wie anstrengend der Tag doch gewesen ist,...  
Eine Klasse für alle Bögen und nur die Unterscheidung nach Männern, Frauen und Kindern sorgte für eine Launige und unverkrampfte Stimmung… Nur selbstschuld wer mit dem Recurvebogen angetreten ist, denn dies war augenscheinlich die Klasse für den der 3D Parcours gestellt worden ist und so mancher sehr weite bzw extrem auf Präzision getrimmte Schuss war für uns Primitivbogenschützen gefühlt viel schwieriger.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für die überirdisch super gemachte Bewirtung und den Service vor Ort. Wir haben uns rundum Wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Jedem anderen können wir den 3D Bogenpark Hohenkammer nur ans Herz legen

– Hier kann man wirklich schöne Stunden verbringen!


Vereins-internes 3-Std Schiessen 2018
Neuigkeiten 2018

Vereins-internes 3-Std Schiessen 2018

Turnhalle, Ährenfeldschule Gröbenzell
Am Samstag hätte unser 4tes 6-Std Schiessen stattfinden sollen; aufgrund von mehreren Krankheitsausfällen und zuwenigen Anmeldungen wurde zuerst überlegt das Turnier ganz ausfallen zu lassen. Zum Glück haben wir dann doch noch genug interessierte kleine und grosse Schützen motiviert bekommen - um zumindest ein 3-Std Turnier stattfinden lassen zu können.
 
Vorbereitung: In der Vorweihnachszeit 2017 hatten sich Sandra, Patrick & Niels schon Gedanken zum Turnier gemacht und einen neuen Schiessmodus ausgedacht. Zwei 6-seitige Schaumstoffwürfel wurden extra für diesen Zweck angeschafft und neu gestaltet. Einer mit den Faktoren 1, 2 und 3 (jeweils zwei Mal) und der zweite Würfel mit den Schießauflagen Spot, 40er und 60er (auch jeweils zwei Mal). Die Scheiben wurden sodann mit den entsprechenden 3 Scheibenauflagen des 2. Würfels bestückt.

Turnier-Regeln: Zuerst wurde der „Faktorwürfel“ geworfen, was bedeutete, die geschossene Ringzahl wird entsprechend dem Faktor gewertet. Jetzt musste sich jedes Team entscheiden, welches Teammitglied an die Schießlinie tritt und erst nach dieser Entscheidung wurde der „Auflagenwürfel“ gewürfelt und auf diese Auflage musste dann gezielt und möglichst auch getroffen werden. Auch das Würfeln fand übrigens grossen Zuspruch bei Gross und Klein und es war immer wieder ein Spass mitanzusehen wie alle Augen, besonders die der Schützen an der Schiesslinie auf dem Würfel für die Auflagen klebten und jeder insgeheim hoffte die für seine Bogenklasse passende Auflage zugelost zu bekommen. Alle vier Teams mit jeweils drei Schützen hatten auf diese Weise viel Spaß und in den drei Stunden auch genug Trainingsmöglichkeiten.

Auch Urkunden mit den entsprechenden Teamwertungen durften zum Abschluss nicht fehlen, wobei diese aufgrund der unterschiedlichen Bogenklassen nur obligatorisch waren.
 

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Patrick für die Vorbereitung und ganz besonders an Sandra, die trotz gesundheitlicher Angeschlagenheit das Turnier anleitete ...und "Plop" waren die 3 Stunden auch schon wieder verflogen. Gerne hätte so mancher von uns das Turnier um weitere 3 Std verlängert. :-)


Drei-Königs Schiessen & Grillen
Neuigkeiten 2018

Drei-Königs Schiessen & Grillen

Drei-Königs Schiessen & Grillen ~ Bogensportgelände Puchheim - www.bogensport-puchheim.de

Seit es die Bogensport Abteilung in Gröbenzell gibt treffen wir uns an Heilig 3-König zum Bogenschiessen und Grillen. Und so auch diesen Samstag und erstmalig in der Geschichte des Gröbenzeller Bogensports bei Sonne und weiss-blauem Himmel :-) Unser Sportleiter Patrick hat für uns ein kleines Vereinsinternes Turnier vorbereitet so das das gesellige aufwärmen am Feuer inkl Grillen & Punsch trinken etwas warten musste,... aber wer hätte es gedacht, es hat keinen gestört *grins*

Bogenschiessen ist und bleibt einfach Spitze (Nicht nur aufgrund der Pfeile ;-)... und wir hatten alle zusammen sehr viel Spass! Schön das Ihr alle gekommen seid und mit uns zusammen, gemeinsam diesen Auftakt ins neue Jahr 2018 gefeiert habt.

PS: ein grosses Danke geht an die Puchheimer Bogenschützen die uns Ihr Bogensportgelände zur Verfügung gestellt haben!


Bezirks-Meisterschaft Oberbayern WA Halle 2018
Neuigkeiten 2017

Bezirks-Meisterschaft Oberbayern WA Halle 2018

Veranstalter: BSG Raublling e.V. - http://www.bogenschuetzen.de

2. & 5. Platz Schülerklasse Blankbogen


Am 09.12.2017 war der große Tag endlich gekommen und die Oberbayerische Bezirks-Meisterschaft WA Halle 2018 war endlich da. Noch reichlich verschlafen fanden sich alle pünktlich um 6:15 Uhr ein und die Fahrt konnte losgehen. Verkehrsbedingt kamen wir mit etwas Verspätung um kurz nach acht an der Halle in Raubling an.

Zum Glück waren wir so früh losgefahren und so hatten wir noch immer genug Zeit um in Ruhe die Bögen aufzubauen, uns Anzumelden, die Startnummern zu holen, die Bogenkontrolle zu durchlaufen (Vicky musste sich leider zweimal zur Bogenkontrolle anstellen, da wir vergessen hatten die Schiene für das Visier zu entfernen) und uns gemeinsam für das Turnier warm zu machen.

Nach einer kurzen Ansprache des Veranstalters ging es schließlich um 9:30 Uhr los. Vier Passen Einschießen und schon war das Turnier im vollem Gange. Obwohl Maxi ebenfalls auf 18m (seinem Alter wären 15m nach Regelwerk gerecht gewesen aber leider keine Scheibe verfügbar) schießen musste hat er sich wirklich wacker geschlagen. Gegen 13:30 Uhr war der "ganze Spuk" auch schon wieder vorbei. Vicky konnte ihren Konkurrenten, der Ihr auf der Oberbayerischen den ersten Platz weggeschnappt hatte, dieses Mal auf den dritten Platz verweisen und hat sich geschworen, das nächste Mal endlich den ersten Platz zu machen und Maxi ist am überlegen auf Visier umzusteigen damit er gerechter auf den Turnieren behandelt wird, denn Blankschützen können sich erst mit 21 Jahren für die Bayerische Landes-Meisterschaft weiterqualifizieren...

Wir sind so oder so aber wahnsinnig stolz auf Euch beide und freuen uns schon jetztl auf die nächsten Turniere! Vielleicht sind ja nächstes Mal auch noch ein paar andere Vereinsmitglieder begeistert mit am Start.


Gau-Meisterschaft WA Halle 2018
Neuigkeiten 2017

Gau-Meisterschaft WA Halle 2018

Veranstalter: Bogensport Club BSC Maisach - http://www.bsc-maisach.de

Mitte November 2017 fand die Gaumeisterschaft WA Halle 2018 im Bogenschießen in Maisach statt. Es galt, die besten Bogenschützen und Bogenschützinnen im Landkreis FFB zu ermitteln. Die Teilnahme an der Gaumeisterschaft dient dabei gleichzeitig auch zur Qualifizierung für die Oberbayerische Meisterschaft.

Die Bogensportabteilung des 1. SC Gröbenzell trat mit 5 Teilnehmern an. Viktoria und Maximilian starteten am Samstag und konnten mit hervorragenden Ringzahlen das Turnier beenden. Am Sonntag traten dann Felix, Patrick und Holger in ihren jeweiligen Klassen an.

Viktoria startete nicht zum ersten Mal bei einem Turnier, konnte ihr Leistungsziel von der Vereinsmeisterschaft noch toppen und erreichte in der Klasse Schüler A weiblich (Blank) eine Ringzahl von 406 und landete hiermit auf dem dritten Rang. Für Maximilian, der erst im Sommer mit dem Bogenschießen angefangen hat, war dies sein erstes Auswärtsturnier. Trotz Nervosität erzielte er sagenhafte 383 Ringe und war erster seiner Klasse (Schüler C m, Blank). Für Felix, der zum Zeitpunkt der Gaumeisterschaft erst ca. sieben Wochen den Bogensport ausübte, war dies ebenfalls sein erstes Auswärtsturnier. Mit 182 Ringen konnte er seine Leistung von der Vereinsmeisterschaft WA Halle 2018 leider nicht ganz erreichen. In seiner Klasse Jugend männlich Blank belegte er dann trotzdem einen guten zweiten Rang.

Patrick und Holger konnten aus zeitlichen Gründen ihren Startplatz in der Klasse Herren Compound am Samstag nicht einnehmen, durften aber am Sonntag die Qualifikationsrunde schießen. Patrick erzielte eine Gesamt-Ringzahl von 504 und Holger 453 Ringe. Ob sich die Schützen eine Teilnahme an der Oberbayerischen Meisterschaft erkämpft haben, stellt sich allerdings erst in Kürze heraus, wenn die Qualifikationsringzahlen ermittelt wurden. Wir drücken die Daumen und wünschen weiterhin „Alle ins Gold“.    


Ergebnisse 13 - 18 von 89